Manierismo Critico - Trix & Robert Haussmann

Manierismo Critico - Trix & Robert Haussmann

Seit den 1970er Jahren arbeiten Trix und Robert Haussmann zusammen und avancierten,
ohne sich je zu sehr den tradierten Konventionen zu beugen, zum wichtigen Bestandteil der
langen Schweizer Design- und Architekturgeschichte. Mit ihren Arbeiten fordern sie die
Sinne heraus, täuschen und überraschen und überwinden auf humorvolle Art Dogmen des
Architektur- und Designdiskurses. Der Kurzfilm macht den Versuch, diese Essenz ihrer
Arbeit in den digitalen Raum zu überführen.

Ein wichtiger Bestandteil der gestalterischen Theorie und Praxis von Trix und Robert
Haussmann ist der, dem Kurzfilm den Titel gebende, «Manierismo Critico», der sich einer
Neuinterpretation der im historischen Manierismus vorgefundenen Gestaltungsmittel widmet.
So sind Materialverfremdungen, die Holzmosaiken wie Textil erscheinen lassen, oder der
spielerische Umgang mit Massstäben und Formen, der einen Torbogen zum Schreibtisch
schrumpfen lässt, wichtige Indizien eines oft unkonventionellen aber immer ernsthaften
Umgangs mit Designprinzipien. In einem Akt der gestalterischen Befreiung deuten Trix und
Robert Haussmann das berühmte und folgenreiche Diktum «form follows function» der
modernen Architektur um zu «function follows form». Dieser einfache Perspektivwechsel
potenziert die Lesarten und Nutzungsweisen ihrer Modelle, Objekte und Möbel.

Im Verständnis ihres kritischen Manierismus werden neue, virtuelle Ausdrucksmittel für die
Entwürfe des Paares gesucht. Und auch die formale Idee des Kurzfilms lässt sich deswegen,
im Sinne der Funktion, die der Form folgt, als Dokumentation, eigenständiges Werk und
trickreiches Vexierspiel zwischen Realität und Simulation deuten.

Matthias Kappeler

about

Matthias Kappeler is a jack of all trades - from directing live action to creating post production visuals or teaching sonic interaction, he thrives from challenges in every field of complete filmmaking.
His potential in translating seemingly unspectacular things into lively, pulsing visuals and stories is exciting and motivating for everyone involved in his projects.

Directors